1. Nach Einloggen ins System klicken Sie oben rechts im Feld die zwei „Zahnrädchen“ und gelangen so zu Ihrer Verwaltung.

Dort können Sie unter dem Punkt >Mitarbeiter< die Liste Ihrer angelegten Mitarbeiter einsehen.

Haben Sie den zu bearbeitenden Mitarbeiter/-in aus der Liste gefunden, klicken Sie im weiteren Verlauf der Zeile auf den Punkt >Bearbeiten<, so dass Sie beispielsweise die E-Mail-Adresse oder gar den gesamten Datensatz eines Mitarbeiters/einer Mitarbeiterin ändern können.

Sind die Änderungen und Korrekturen vollständig, sollten Sie diese speichern.

2. Nun können Sie ebenfalls das Passwort zurücksetzen, indem Sie auf das Symbol unter >Passwort< klicken.

 

Hierbei werden Sie aufgefordert eine Sicherheitsfrage auszuwählen und diese zu beantworten. Wählen Sie  nach Belieben eine Frage aus, beantworten diese und nennen die Antwort mit korrekter Schreibweise (Groß-/Kleinschreibung) Ihrem/Ihrer Mitarbeiter/in, dessen Passwort geändert werden soll.

Durch die Aktivierung der Schaltfläche >Passwort zurücksetzen< erhält Ihr/Ihre Mitarbeiter/-in nun eine E-Mail, die seinen/ihren Benutzernamen und einen Link beinhaltet, der geklickt werden muss.

Somit wird Ihr/Ihre Mitarbeiter/-in aufgefordert, die von Ihnen gewählte Frage zu beantworten, eine neue Sicherheitsfrage inklusive Antwort festzulegen und im Anschluss ein neues Passwort zu vergeben.

Nun kann sich Ihr/Ihre Mitarbeiter/-in mit Benutzernamen und neuem Passwort im System einloggen.